GL 10

Aus Wilhelm-Kraft-Gesamtschule
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Deutschland nach 1945

Notiere Deine Antworten auf einem Blatt in Deiner GL-Mappe unter dem Titel "Deutschland nach 1945".

21.03.2018

Aufgaben:

  1. Sieh Dir den Film über "Das letzte Aufgebot an" und beantworte diese Fragen:
    1. Was bedeutet Volkssturm?
    2. Wer war im Volkssturm?
    3. Wie viele Deutsche starben im Volkssturm?
  2. Sieh Dir den Film "Die Befreiung der Todeslager" an und beantworte diese Fragen:
    1. Erkläre den Begriff "Todeslager"?
    2. Was fanden die Alliierten in den Todeslagern vor?
  3. Sieh Dir den Film "Niederlage und Befreiung" an und beantworte diese Fragen:
    1. Wie und wann endete der 2. Weltkrieg?
    2. Für wen war dieses Ende eine "Niederlage"?
    3. Warum kann man das Ende des 2. Weltkriegs als "Befreiung" bezeichnen?
  4. Sieh Dir den Film "Leben in den Trümmern" an und beantworte die folgenden Fragen:
    1. Welche Zerstörungen gab es am Ende des 2. Weltkriegs in Deutschland?
    2. Wie viele Flüchtlinge kamen am Ende des 2. Weltkriegs und in der Zeit danach nach Deutschland?
    3. Benenne Schwierigkeiten, mit denen die Menschen nach dem 2. Weltkrieg kämpfen mussten?

22.03.2018

Einstieg:

  • Wiederholung / Vertiefung:
    • "Niederlage und Befreiung"
    • "Leben in den Trümmern"

Neue Aufgaben:

  1. Sieh Dir den Film "Die Potsdamer Konferenz" an und beantworte diese Fragen:
    1. Wann und wo fand die Potsdamer Konferenz statt?
    2. Wer nahm an dieser Konferenz teil? (Nenne die Staatsführer und ihre Länder.)
    3. In welchen Zielen waren sich die Konferenz-Teilnehmer einig? (Nenne mindestens zwei.)
    4. Welche Ziele verfolgte die Sowjetunion in Bezug auf die Grenzen von Deutschland und Polen?
  2. Sieh Dir den Fim "Nürnberger Prozesse" an und beantworte die folgenden Fragen:
    1. Wer war angeklagt?
    2. Wie lautete der Hauptvorwurf gegen die Angeklagten in den Nürnberger Prozessen?
    3. Nenne (mindestens) ein Urteil, das für einen der Angeklagten gefällt wurde.

11.04.2018

Einstieg:

Wirtschaftlicher Aufstieg im Westen:

  1. Sieh Dir den Film D-Mark - Währungsreform an und beantworte die folgenden Fragen:
    1. Wann und wo (in welchen Besatzungszonen) fand die Währungsreform statt? Und welche Währung wurde neu eingeführt?
    2. Was bewirkte die Währungsreform in den Westzonen?
    3. Überlege: Warum sah man in der sowjetischen Besatzungszone die Währungsreform als den Beginn der Spaltung Deutschlands an?
  2. Sieh Dir den Film Berlin-Blockade an.
    1. Was war der Auslöser der Berlin-Blockade?
    2. Was wurde von wem blockiert?
    3. Von wann bis wann dauerte die Berlin-Blockade?
  3. EXTRA: Sieh Dir den Film Luftbrücke - Die "Rosinenbomber" an.
    1. Was bedeutete der Begriff "Luftbrücke"?
    2. Woher kam der Begriff "Rosinenbomber"?
    3. SPEZIAL: Wie war die "Luftbrücke" organisiert?
    4. SPEZIAL: Notiere weitere Informationen zur Luftbrücke.

12.04.2018

Gründung der zwei deutschen Staaten
  1. Sieh Dir den Film Gründung der Bundesrepublik an und beantworte die folgenden Fragen:
    1. Wer gab wann den Auftrag zur Bildung eines neuen deutschen Staates?
    2. Wer arbeitete im Parlamentarischen Rat mit?
    3. Wann wird das Grundgesetz unterzeichnet (siehe den Text unter dem Video)? - Das ist das Gründungsdatum der Bundesrepublik Deutschland!
  2. Sieh Dir den Film Die Gründung der DDR an.
    1. Welche Parteien schlossen sich wann zur SED (Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands) zusammen?
    2. Wann ist die Geburtsstunde der DDR? - Worauf bezieht sich dieser Begriff?
    3. Wie viele Jahre und bis wann bestand die DDR?
EXTRA:
  • Schau Dir den 60 x Deutschland - Das Jahr 1949 an. (Auch hier zu sehen; mit Begleittexten auf Deutsch, Englisch und Arabisch.)
    • Notiere Dir einige Informationen über Ereignisse und Stimmungen im Jahr 1949.